Aktuell

Behandlung mit pneumatischer Pulsationsmassage

Das pneumatron 200 ist ein aktives, therapeutisches, multifunktionales Massagegerät. 

Das Gerät erzeugt einen regulierbaren Luftunterdruck von minus 0,1 bis minus 0,8 bar und eine Frequenz von 3 Hz. 

Mittels verschiedener Saugglocken wird der Luftunterdruck auf den Körper übertragen. Der Wechsel von atmosphärischem Druck und Unterdruck erzeugt am Körper eine pulsierende Massagebewegung, die vertikal von innen nach aussen wirkt. Durch das rhythmische Anheben und Loslassen wird eine Expansion und Kontraktion des behandelten Gewebes erreicht. Die Blut- und Lymphzirkulation, der Stoffwechsel werden angeregt und das Gewebe wird entstaut.

In der Handtherapie wird das Gerät mit der entsprechenden Dosierung zur Lymphdrainage, zur Narben-, Bindegewebs- und Faszienmobilisation und zur Muskelentspannung erfolgreich eingesetzt.